Begleitung und Beratung im praktischen Alltag (Modul C)

"Vom Umgang mit Problemen und möglichen Lösungen"

Die Organisation und Durchführung von Betreuung und Assistenz im Arbeitsalltag, die Kooperation im Team und die notwendige Zusammenarbeit mit den Diensten einer Einrichtung oder externen Anbietern braucht an manchen Stellen einen "hilfreichen Blick von außen". Das Seminar verbindet theoretische und praktische Inhalte zu einem "roten Faden" für Beratungen von Mitarbeitenden in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

Ergebnisse

Kompetenzen zur Beratung von Mitarbeiter*innen und Teams, um Konflikte zu lösen, Gemeinsamkeiten herzustellen und arbeitsteilig zu kooperieren bei:

  • fachlichen Fragestellungen: Erstellung von individuellen Betreuungs-, Pflege- und Förderplänen, Bearbeitung von pädagogischen Einzelfragen
  • kooperativen Fragestellungen: Analyse und Beschreibung eines Teams mit seiner Form der Arbeitsorganisation und der Entwicklung möglicher Kooperationsmöglichkeiten, Erstellung eines Gruppenkonzepts
  • strukturellen Fragestellungen: Konflikte mit Leitung und internen und externen Diensten, Umsetzung betrieblicher Rahmenkonzeptionen und Beschreibung des Arbeitsplatzes
  • persönlichen Fragestellungen: Erarbeiten des persönlichen Stils mit Vor- und Nachteilen, Möglichkeiten der Flexibilisierung

Schwerpunkte

Methoden und Techniken der Beratung, vom Interesse des Einzelnen zur gemeinsamen Durchführung, Vermeidung von "Beratungsfallen"

Informationen

14.10.2019 - 16.10.2019

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin-Pankow

12 Teilnehmende
Mitarbeiter*innen in sozialen Diensten und Einrichtungen

305,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 631152

Methoden

Theorievermittlung, Gruppenarbeit, praktische Übungen anhand von Fallbeispielen, bzw. Fragestellungen aus der Praxis

Mitwirkende

Christiane Schumm, Dipl.-Sozialpädagogin

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Christiane Schumm
05261 18 97 30
christiane.schumm@ba-kd.de

Anmeldung

Michael Rautenberg
030 488 37-495
michael.rautenberg@ba-kd.de