Diakonische Gestaltungsräume erschließen

Qualifizierung in diakonischer Präsenz

Leitende Mitarbeiter*innen in diakonischen Einrichtungen sehen sich mit der Erwartung ihrer Träger konfrontiert, das diakonische Profil der Einrichtung aktiv mitzugestalten. Darüber hinaus werden Sie in ihrer Rolle auch als Vertreter*innen und Vorbilder diakonischer Arbeit gesehen. Dafür benötigen sie Ausdrucksfähigkeit und Handlungssicherheit in religiösen Fragestellungen.

Die Weiterbildung vermittelt das dazu notwendige Grundlagenwissen, befähigt die Teilnehmer*innen, sich persönliche Zugänge zu erschließen und ermöglicht es ihnen, ihre Erfahrungen kollegial zu teilen. Die Teilnehmer*innen lernen ihre diakonische Präsenz authentisch einzusetzen.

Ergebnisse

Grundlagenwissen zur religiösen Praxis; Anregungen zu möglichen religiösen Ausdrucksformen; Methoden der Erschließung religiöser Themen und Kommunikation diakonischer Fragestellungen und der Entfaltung einer diakonischen Präsenz; Befähigung verschiedene Aspekte diakonischen Handelns miteinander zu verknüpfen; Zertifikat

Schwerpunkte

8 Module mit einem Gesamtumfang von 160 Stunden, an jeweils zwei Tagen (Donnerstag 11 Uhr bis Samstag 13 Uhr) über einen Zeitraum von 18 Monaten:

  1. „Wer‘s glaubt wird selig!“ – Orientierungspunkte und -wege
  2. „Ich lobe meinen Gott ...“ – Gebet, Segen, Andacht, Gottesdienst
  3. „Diakonie als Teil der Kirche“ – Geschichte, Grundlagen und Werte diakonischer Arbeit
  4. „Oasenzeit“ – vertiefte Wahrnehmung, Meditation, Seelsorge
  5. „Religionen im Dialog“ – religiöse Grundfragen, Kommunikation, Elemente gelingender Zusammenarbeit
  6. „Ästhetische Zugänge“ – Religion in Sprache, Musik, Kunst, Kirchenräume
  7. „Diakonische Ethik“ – allgemeine und arbeitsbereichsbezogene Ethik, biblische Anknüpfungspunkte, persönliche Zugänge
  8. „Bilanz und Aufbruch“ – Studienreise mit Aufnahme der Aspekte der Module 1 bis 7
Informationen

14.11. - 16.11.2019 im Tagungszentrum der bakd in Berlin-Pankow
06.02. - 08.02.2020 im Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf
02.04. - 04.04.2020 im Tagungszentrum der bakd in Berlin-Pankow
17.06. - 20.06.2020 im Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf
24.09. - 26.09.2020 im Tagungszentrum der bakd in Berlin-Pankow
19.11. - 21.11.2020 im Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf
04.02. - 06.02.2021 im Tagungszentrum der bakd in Berlin-Pankow

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin-Pankow

Tagungs- und Gästehaus des Ev. Diakonievereins Berlin-Zehlendorf e.V.

weitere Tagungsorte im süddeutschen Raum

18 Teilnehmende
Mitarbeiter*innen in Einrichtungen und Diensten der Diakonie und Kirche, die Leitungsaufgaben wahrnehmen

auf Anfrage

Veranst.-Nr.: 780401

Mitwirkende

Pfr. Johannes Lehnert, Vereinspfarrer und Theologischer Leiter des Kompetenzzentrums Bildung im Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V., Trainer für Liturgische Präsenz
Dr. Klaus Ziller, bakd

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Klaus Ziller
klaus.ziller@ba-kd.de