SLOMO-COACHING

Salutogenetisch, lösungsorientiert und motivierend Veränderungen begleiten

SLOMO-Coaching ist eine aktivierende, vitalisierende, systemische, ressourcen- und lösungsorientierte sowie motivierende Gesprächsführung zur Begleitung von Veränderungsprozessen. Es kombiniert verschiedene Ansätze und Denkrichtungen (systemisch, lösungsorientiert, themenzentriert) zu einem speziellen Konzept einer alltagstauglichen Kurzintervention.

Ergebnisse

Die Teilnehmer*innen sind in der Lage

  • Methoden und Tools für verschiedene Aspekte in Veränderungsprozessen anzuwenden.
  • Motivations- und Veränderungsprozesse zu reflektieren und zu verstehen.
  • ihre eigene Beratungshaltung zu reflektieren.

Schwerpunkte

  • die eigene Berater_innen-Grundhaltung im Prozess verstehen und definieren
  • die vier wichtigen Fokussierungen in Veränderungsprozessen
  • Strategien zur Vitalisierung von Selbstverantwortung,
  • Strategien zur Zielplanung und gesundheitsfördernde Aspekte,
  • Strategien zur Arbeit mit Ambivalenzen und Hindernissen,
  • Strategien zur Vitalisierung von Ressourcen und Zuversicht
Informationen

09.07.- 12.07.2018

Tagungszentrum der bakd, 13156 Berlin-Pankow

18 Teilnehmende
Pädagogische Fachkräfte, die im Berufsalltag kurzfristige Beratungssituationen bewältigen müssen und schwierige Adressaten motivieren wollen, Veränderungen zu beginnen

320,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 471807

Methoden

Vorträge, Übungen, Simulationen, Gruppengespräche

Mitwirkende

Tom Küchler, Systemischer Berater, Therapeut, Supervisor, Dozent & Lehrtherapeut (SG); Systemisch-lösungsorientierter Coach (isi), Stresspräventionstrainer (IFT); Bildungsreferent für Streetwork/ Mobile Jugendarbeit; www.tomkuechler.de, Olbernhau

Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Frank Dölker
0173 510 54 98
frank.doelker@ba-kd.de

Anmeldung

Marén Beran
030 488 37-470
maren.beran@ba-kd.de