... und jeden Tag aufs Neue: Individuelle Herausforderungen im Leitungsalltag bewältigen

Sie sind seit mehreren Jahren in einer Leitungsfunktion tätig und insgesamt läuft alles recht reibungslos. Mit Einigem haben Sie sich arrangiert, Anderes ärgert Sie jeden Tag aufs Neue. Vielleicht stellen Sie sich ab und zu Fragen wie:

  • Wie kann ich mit mir unterstellten Mitarbeiter*innen umgehen, die ich als „schwierig“ wahrnehme?
  • Was für Veränderungsideen/-wünsche habe ich, und wie kann ich sie umsetzen?
  • Wie gehe ich mit Anweisungen „von oben“ um, hinter denen ich nicht hundertprozentig stehen kann?
  • Wie motiviere ich mich selbst? Wie powere ich mich nicht selbst aus?
  • Welche Werte sind mir für mein Leitungshandeln wichtig? Wo sind meine Grenzen?
  • Wie arbeite ich mit den anderen Berufsgruppen zusammen im Sinne eines multiprofessionellen Teams?

Dieses Thema wird zweimal mit identischem Inhalt angeboten.

 

Ergebnisse

Die Teilnehmer*innen

  • erarbeiten lösungsorientierte Hilfen für den Leitungsalltag,
  • lernen konkrete Methoden des Coachings anzuwenden,
  • lernen ihre eigene Kreativität und Lösungsorientierung zu reflektieren und leitungsorientiert einzusetzen.

Schwerpunkte

Im Workshop hat jede/r Teilnehmer/in ein konkretes Anliegen aus ihrem/seinem Leitungsalltag, zu dem sie/er sich Lösungsansätze erarbeiten möchte. Diese lassen die Teilnehmer*innen dem Dozenten im Vorfeld des Workshops zukommen und werden gemeinsam konkretisiert. Zu den einzelnen Anliegen liefert der Dozent kurze theoretische Inputs und hilfreiche Instrumente.

Informationen

04. - 05. April 2019

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin-Pankow

8 Teilnehmende
Mitarbeiter*nnen mit Leitungsaufgaben in sozialen und kirchlichen Einrichtungen

299,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 834017

Methoden

Impulsreferate, Praxisreflexion und Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Kleingruppenarbeit, Methoden des Coachings

Mitwirkende

Udo Buschendorf, Dipl. Psych., Master of Public Health

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Heinrich Franz
0174 315 49 35
heinrich.franz@ba-kd.de

Anmeldung

Barbara Hilse
030 488 37-388
barbara.hilse@ba-kd.de

In Kooperation

Im Rahmen der

Logo Registrierung beruflich Pflegender

können für die Teilnahme an diese Veranstaltung Punkte angerechnet werden