Bundesakademie Führungsakademie
Bildung, Training und Beratung
für Menschen in sozialen, pflegerischen und bildungsorientierten
Arbeitsfeldern.

"Laufend unterwegs" - ein Anti-Stress-Angebot für Führungskräfte - 18. - 21.04.2017

Läufer bei Sonnenuntergang
Laufen, laufen, laufen - Führungskräfte stehen niemals still.

Dieses Seminar findet  vom 18.-21. 04.2017 in Klietz statt.

Zu diesem Seminar anmelden

Im Hamsterrad des Alltags

Laufend unterwegs sind Führungskräfte in ihrem beruflichen Alltag, „Laufend unterwegs“ ist zugleich ein Synonym für berufliche Belastung.
Der Alltag von Führungskräften ist geprägt von vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen, die zu dauerhafter Belastung führen können – bis hin zu körperlichen oder psychischen Beschwerden.

Das Seminar als Ort zum Durchatmen

Das Seminar versteht sich als ein Ort, um innezuhalten und die individuelle Lebens- und Arbeitssituation und mit Abstand zu betrachten. Dabei werden auch Werte und „mentale Bilder“ in den Blick genommen, die unser Handeln leiten und möglicherweise zu Anspannung respektive Stress beitragen.

Mit innerer Ruhe und Gelassenheit wollen wir uns diesen Themen nähern.
Im Seminar werden wir auch laufen bzw. walken, allerdings mit dem Ziel der Entspannung sowie der Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens.

Zielsetzung und Lernansatz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln – herausgehoben durch die Auszeit des Angebots – (wieder) eine Sensibilität für ihre innere Balance im Hinblick auf persönliche und berufliche Bedürfnisse im Alltag. Dazu werden im Seminar Einheiten zur Bewegung (Laufen und Walken), zur Entspannung und zur Meditation bzw. Besinnung mit Angeboten zur persönlichen Reflexion durch Theorieimpulse und Beratung zum Selbst- und Stressmanagement kombiniert.

Das anfangs oft ungewohnte Erleben von Entschleunigung während der Seminartage ermöglicht einen ersten Schritt hin zu einem neuen inneren Gleichgewicht.

Es ist verbunden mit dem Blick auf die Frage, wie diese Haltung der Achtsamkeit im Anschluss an das Seminar im Alltag wirksam werden kann.

Das Seminar richtet sich an

Führungskräfte aus Verbände, Unternehmen, Einrichtungen und Diensten der Diakonie und Caritas sowie anderen Wohlfahrtsverbänden.

Mehr Informationen finden Sie im PDF zum Download.

Inhaltliche Anfragen

Michael Klein
Tel. 0172 450 91 60
michael.klein(at)ba-kd.de 

Anmeldung und organisatorische Fragen

Marén Beran
Tel. 030 488 37-470
Fax 030 488 37-300
maren.beran(at)ba-kd.de 

Zu diesem Seminar anmelden

Nach oben