Forum Quartiermanagement

Interdisziplinäre Fortbildung für Quartierakteure zur Aktivierung von Nachbarschaften und Projekten

Interdisziplinäre 3-modulare Fortbildung für Quartierakteure zur Aktivierung von Nachbarschaften und Projekten im Rahmen des Stadtteilentwicklungskonzeptes "Soziale Stadt". Neben institutionalisierten Stadtteilakteuren realisieren Bürger und Politik "kooperatives Stadtteilmanagement". Quartiermanagement aktiviert, moderiert und steuert. Erfahrene Akteure bieten praxisorientierten Einstieg und Vertiefung.

Die 3-modulare Fortbildung schließt mit dem Zertifikat der Bundesakademie für Kirche und Diakonie ab.

Ergebnisse

  • Kenntnisse über GWA und Quartiermanagement
  • Steuerung von Kernprozessen
  • Entwicklung eines eigenen Handlungskonzepts

Schwerpunkte

Forum 1

Auftrag und Handlungsfelder im kooperativen Stadtteilmanagement

  • Soziale Stadt, Programme, Finanzierung
  • Integriertes Handlungskonzept
  • Grundlagen der Sozialraumorientierung
  • Beteiligungsorientiertes Profil von GWA im Quartiermanagement

Forum 2

Handlungskompetenzen zu Aktivierung und Beteiligung

  • Formen der Bürgerbeteiligung/-aktivierung
  • Sozialräumliche Methoden und Moderation
  • Aktivierende Sozialraumanalyse

Forum 3

Projektentwicklung und lokale Entwicklungspartnerschaften

  • Entwicklung eines Stadtteilprojekts
  • Kooperationsansätze mit Beschäftigungsträgern
  • Evaluation und Nachhaltigkeit
Informationen

Forum 1 30.10.19-01.11.19
Forum 2 04.03.20-06.03.20
Forum 3 24.06.20-26.06.20

hoffmanns höfe, 60528 Frankfurt

22 Teilnehmende
Alle unmittelbar in Stadtteilen tätigen Akteure im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt”, Quartiermanager*innen/-beauftragte und im Rahmen des angestrebten Kooperationsansatzes von Stadtteilmanagement, Mitarbeiter*innen aus Gemeinwesen- und Stadtteilprojekten

780,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 450327

Methoden

Plenum, Vortag, Gruppenarbeit, Simulationen

Mitwirkende

Stefan Gillich, Leitung des Bereichs Existenzsicherung, Armutspolitik und Gemeinwesendiakonie bei der Diakonie Hessen
Heike Bülter, Dipl.-Pädagogin, Leiterin Stadtteilbüro, Stadtteil Management, Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft GmbH

Dr. Maria Lüttringhaus, Institut für Sozialraumorientierung, Quartier- und Case Management (DGCC), Essen

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Frank Dölker
0173 510 54 98
frank.doelker@ba-kd.de

Anmeldung

Michael Rautenberg
030 488 37-495
michael.rautenberg@ba-kd.de

In Kooperation

BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit