Mitarbeiter*innenzufriedenheit als Schlüssel zum Erfolg

Wirksames Coaching und Begleitung von Mitarbeiter*innen

Mitarbeiterpflege und Mitarbeiterzufriedenheit sind Stellschrauben für eine positive Unternehmenskultur. Organisationen stehen vor der Aufgabe, passende Mitarbeitende zu gewinnen und zu entwickeln. Dafür benötigen Sie konkrete Ideen und praktische sowie theoretische Hintergründe.

Im Kurs geht es darum, was Leitungskräfte dafür tun können und was sie gewinnen, wenn sie Mitarbeitende in der Entwicklung ihrer professionellen Rolle und Ressourcen unterstützen.

Ergebnisse

Die Teilnehmer*innen

  • sind mit den Methoden des systemischen Coachings vertraut
  • verfügen über lösungsorientiertes Handwerkszeug
  • sind in der Lage, die Zufriedenheit der Teams und einzelnen Mitarbeitenden ihres Zuständigkeitsbereichs zu erhöhen
  • gewinnen persönliche Sicherheit in der Mitarbeitendenführung
  • entwickeln einen individuellen Methodenkoffer

Schwerpunkte

  • Kompexität von Organistionen
  • Choaching als Entwicklungsinstrument
  • Auswirkungen der sich ändernden Arbeitswelt auf die Entwicklung und Führung von Mitarbeitende
Informationen

25.-27. September 2019
11.-13. November 2019
8.-10. Januar 2020

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin-Pankow

18 Teilnehmende
Leitungs- und Führungskräfte in sozialen und kirchlichen Diensten und weitere Interessierte

980,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 751001

Methoden

  • theorische Inpus
  • Gruppenareit
  • Reflexionseinheiten
Mitwirkende

Katharina Loerbroks, Dipl.-Sozialpädagogin, systemische Supervisorin, systemische Familientherapeutin, Berlin
Marite Pleininger-Hoffmann, Dipl.-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, systemische Paar- und Familientherapeutin, systemische Supervisorin (SG), Lehrsupervisorin, Bielefeld

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Klaus Ziller
klaus.ziller@ba-kd.de

Anmeldung

Marén Beran
030 488 37-470
maren.beran@ba-kd.de