Auf der Suche nach dem diakonischen Profil?

Unterstützung und Umsetzung durch ein agiles Qualitätsmanagement

Das Diakonische Profil als Prozess

Diakonisches Profil & Qualitätsmanagement – das scheint auf den ersten Blick ein ungleiches Paar zu sein. Doch wer nachhaltig und professionell diakonisch profiliert arbeiten möchte, weiß, dass das Qualitätsmanagement ein wichtiger Baustein ist, um das, was oft schwer zu fassen und an Personen gebunden scheint, in Strukturen und Prozessen beschreibbar zu machen.

Das Seminar möchte diejenigen miteinander ins Gespräch bringen, die strategisch und operativ Verantwortung für das diakonische Profil ihrer Organisationen tragen und diejenigen, die für das Qualitätsmanagement Verantwortung tragen. Wo und womit wird das diakonische Profil erlebbar in der Organisation? Welche förderlichen Strukturen gibt es? Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet das Qualitätsmanagement dabei?

An Praxisbeispielen wollen wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, wie sich diakonisches Profil in den Prozessen Ihrer Organisation beschreibbar macht und welche Aufgaben den unterschiedlichen Akteuren dabei zukommen.

 

31. März 2022 -01. April 2022

Führungs- und Fachkräfte sowie Qualitätsbeauftragte in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens und der beruflichen Bildung

Tagungshaus Akademiehotel, 13156 Berlin

300,00 plus Übernachtung/Verpflegung

+
+

Ihr Kontakt zu uns

030 488 37-488

info@ba-kd.de

Inhaltliche Anfragen

Astrid Nickel
0172-739 28 80
astrid.nickel@ba-kd.de