Diakonische Gestaltungsräume erschließen "Wer's glaubt wird selig! - Orientierungspunkte und -wege

Qualifizierung in diakonischer Präsenz In Kooperation mit dem Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.

In diesem Modul erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu den Ausprägungen des christlichen Glaubens.

Sie lernen, was „diakonische Präsenz“ bedeutet und wie Sie Ihre Präsenz entfalten können.

Ergebnisse

  • Kenntnisse zu den Elementen des Kirchenjahres,
  • zur Grundstruktur der biblischen Bücher und biblischer Schlüsseltexte,
  • zur Lehre und Botschaft von Jesus von Nazareth,
  • zur Rolle und Wirkungen des Betens und der christlichen Glaubensbekenntnisse,
  • zu den Intentionen der 10 Gebote
  • Beispielübungen mit der Methode Biblio-Drama
Informationen

14.11. - 16.11.2019

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin-Pankow

18 Teilnehmende
Mitarbeiter*innen in Einrichtungen und Diensten der Diakonie und Kirche, die Leitungsaufgaben wahrnehmen.

285,00 zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Veranst.-Nr.: 780401

Mitwirkende

Johannes Lehnert, Kirchenmusiker, Pfarrer, Trainer für „Liturgische Präsenz nach Thomas Kabel®“

Dr. Ziller, Pfarrer, Geschäftsführer der BAKD

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Klaus Ziller
Annika.Unverfehrt@ba-kd.de

Anmeldung

Barbara Hilse
030 488 37-388
barbara.hilse@ba-kd.de

In Kooperation

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.

Alle Veranstaltungen zur Weiterbildung Diakonische Gestaltungsräume erschließen