Diakonie als Teil der Kirche – Geschichte, Grundlagen und Werte diakonischer Arbeit

Qualifizierung in Diakonischer Präsenz in Kooperation mit dem Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.

In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die Entwicklung der Diakonie von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Sie reflektieren Ihr professionelles Handeln als Teil diakonischer Arbeit vor dem Hintergrund der vielfältigen diakonischen Aufgabenfelder und der historischen Wurzeln Ihrer eigenen Einrichtung.

 

Qualifizierung Diakonische Gestaltungsräume

Ergebnisse

Sie erhalten

  • einen geschichtlichen Abriss über die Entwicklung diakonischer Arbeit,
  • einen Überblick über die Aufgabenfelder der Diakonie,
  • Orientierungen zu Grundlagen und Werten diakonischer Träger und diakonischer Gemeinschaften.
Informationen

02.04 .- 04.04.2020

Tagungshaus Akademie Hotel, 13156 Berlin

18 Teilnehmende
Mitarbeiter*innen in Einrichtungen und Diensten der Diakonie und Kirche, die Leitungsaufgaben wahrnehmen.

285,00 plus Unterkunft/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 780403

Methoden

  • Wissensvermittlung
  • Gruppenarbeiten
  • Übungen
  • Kollegiale Beratung
Leitung

Gabriele Kuhnt, Diakonieschwester, Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf

Mitwirkende

Dr. Klaus Ziller, Geschäftsführer der BAKD, Pfarrer, Erwachsenenbildner, systemischer Organisationsberater für Veränderungsprozesse

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Klaus Ziller
Annika.Unverfehrt@ba-kd.de

Anmeldung

Michael Rautenberg
030 488 37-495
michael.rautenberg@ba-kd.de

In Kooperation

Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.