Forum Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung nachhaltig erfolgreich halten?

Kulturelle Bildung ist geprägt von hoch engagierten Akteur*innen, die ihre Arbeit an den individuellen Bedürfnissen und Interessen ihrer Zielgruppen ausrichten. Vor dem Hintergrund oftmals knapper finanzieller Ausstattung oder zeitlich befristeter Förderung durch Träger oder Mittelgeber stellen sich Fragen nach einem nachhaltig erfolgreichen Management kultureller Bildungsaktivitäten.

Im Forum gehen wir der Frage nach, wie kulturelle Bildung in ihren unterschiedlichen Ausprägungen erfolgreich bleibt. Sie haben die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, Praxisanregungen auf­zunehmen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

 

Informationen

06.-07.10.2020

Tagungshaus Akademie Hotel, 13156 Berlin

50 Teilnehmende
Akteur*innen kultureller Bildung, Fach- und Leitungskräfte in Einrichtungen und Diensten in Kirche und Diakonie, Verbänden und Kulturvereinen, interessierte Kulturschaffende

90,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 811003

Methoden

  • Fachliche Impulse
  • Diskurs im Plenum
  • Werkstattarbeit
Mitwirkende

Dr. Klaus Ziller, BAKD

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Klaus Ziller
Annika.Unverfehrt@ba-kd.de

Anmeldung

Barbara Hilse
030 488 37-388
barbara.hilse@ba-kd.de

In Kooperation

Deutsche Ev. Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE)

Bundesverband Kulturarbeit in der Evangelsichen Jugend e. V. (bka)