Partizipation umsetzen - Gestaltung von Partizipationsprozessen in Organisationen der Eingliederungshilfe

Anwendungsmöglichkeiten der Fragensammlung Mitbestimmen!

Wirksame Partizipation von Menschen mit Behinderung oder psychischer Beeinträchtigung qualifiziert Teilhabe und ist ein zentrales Element für die (Weiter-)Entwicklung personenzentrierter Dienstleistungen und Organisationen der Eingliederungshilfe im Rahmen von UN-BRK und Bundesteilhabegesetz. Mit der Fragensammlung zur Partizipation hat der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) mit seinen Partnern ein wichtiges Instrument zur Stärkung wirksamer Mitbestimmung erarbeitet.

Die Fortbildung bietet Ihnen Gelegenheit, die Fragensammlung kennenzulernen und sich mit Strategien für eine partizipative Organisationsentwicklung auseinanderzusetzen.

Hintergrundinformationen zu dem von der Aktion Mensch geförderten Projekt finden Sie hier: beb-mitbestimmen.de

Sollten Sie darüber hinaus an einer vertiefenden Auseinandersetzung mit förderlichen organisationalen Rahmenbedingungen im Hinblick auf Teilhabe-Leistungen interessiert sein, können wir Ihnen auch unsere Fortbildung "Teilhabe organisieren mit einem teilhabebasierten Organisationsmodell" empfehlen:

www.ba-kd.de/programm/teilhabe-organisieren-mit-einem-teilhabebasierten-organisationsmodell-2022-04/

08. Februar 2022 | 09:00 - 13:00 Uhr

Fach- und Führungskräfte in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie

Online-Veranstaltung

60,00

Schwerpunkte

  • Grundlagen zum Thema Partizipation
  • Fragensammlung und Erfahrungen aus dem Projekt „Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation“
  • Transfer auf die eigene Organisation, Reflexion von Strategien
+

Ergebnisse

Sie haben

  • Erfahrungen und Ergebnisse aus dem BeB-Projekt „Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation“ kennengelernt,
  • Partizipationsformen in Ihrer eigenen Organisation reflektiert
  • sich mit Strategien für eine partizipative Organisationsentwicklung auseinandergesetzt.
+
+

Leitung

Jörg Markowski, Referent Bildung - Soziale Teilhabe - Teilhabe am Arbeitsleben, Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) e.V.

Mitwirkende

Stefanie Hugo, Bodelschwingh-Haus/Wolmirstedt
Sina Lentge, Bodelschwingh-Haus/Wolmirstedt
Maren Weiner, In der Gemeinde leben gGmbH

Ihr Kontakt zu uns

030 488 37-488

info@ba-kd.de

In Kooperation

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) e.V.