Streetwork: von Raumteiler*innen und Raumausstatter*innen SPACE LAB ONE

Raum- nutzung -eroberung - verteilung - konzepte

Streetworker werden zwangsläufig zur Raumaustatter*in.

Fußgängerzonen, private Freizeitzentren und ganze Geschäftsviertel werden profitorientiert mit sogenannten Aufenthaltsqualitäten gestaltet. Unterpriviligierte Personen verlieren in diesen urbanen Räumen zunehmend den Status der Aufenthaltsberechtigung.

In unserem Online SPACELAB ONE unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Konzepten der Raumeroberung, Raumgestaltung und Raumteilung. Sie erhalten praxisnahe Impulse zu Sozialraumorientierung in zunehmend aggressiven Zeiten.

27.01.2021 I 14:00 - 17:00 Uhr
28.01.2021 I 10:00 - 15:00 Uhr

Fachkräfte Streetwork, Mobile Jugendarbeit, Jugendpflege im ländlichen Bereich, Offene Jugendarbeit

Online-Veranstaltung

150,00

+

Ergebnisse

Sie lernen:

Raumwahrnehmung mit kritischem Blick

Grundlagen Sozialraummethoden

Die gute alte GWA neu denken

+

Leitung

Frank Dölker

Ihr Kontakt zu uns

030 488 37-488

info@ba-kd.de

Inhaltliche Anfragen

Frank Dölker
0173 510 54 98
frank.doelker@ba-kd.de

In Kooperation

Bundesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit