Freiwilliges Engagement in Österreich- Studienreise

Reihe „Wie machen es die anderen? – Studienreisen in andere Länder“

Österreich gehört zu den Ländern in der EU mit besonders hoher Be­reitschaft sich zu engagieren. Es gibt dort ein Engagementgesetz. Die Engagementkultur der evangelischen Kirche ist mit der in Deutsch­land vergleichbar. Unterschiede bestehen durch ihre Minderheitssi­tuation und eine entsprechend ausgerichtete Verbandspolitik.

In Gallneukirchen, Salzburg/Linz und Bad Zeel begeben wir uns in einen Austausch mit dem Zentrum Diakoniewerk Gallneukirchen und weiteren Engagement-Akteuren wie dem unabhängigen Landes­freiwilligenzentrum in Linz, dem Freiwilligen Zentrum Salzburg und der Caritas.

Wir diskutieren Fragen zu Freiwilligen-Engagement und Engagementpolitik, Anerkennungskultur und Fortbildung, Cooperate Volunteering und Digitalisierung, Freiwilligen-Engagement in den Segmenten Alter, Behinderung, Flucht und Quartiersarbeit.

 

28.-30.04.2021

Fach- und Leitungskräfte sowie erfahrene Ehrenamtliche im Bereich Freiwilliges Engagement

Diakoniewerk Gallneukirchen/Hotel Waldheimat

180,00 inkl. Mittagsimbiss

268,00 EUR inkl. Übernachtung im DZ, Frühstück, Mittagsimbiss. 20,00 EUR Zuschlag für EZ

Bitte organisieren Sie Ihre An- und Abreise selbst.

Schwerpunkte

Tag 1

  • Engagementstruktur, Förderung, Agenturen in Österreich Freiwilliges Engagement Stadt und Land

Tag 2

  • Freiwilligen-Akteure Gallneukirchen, Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum, Diakonieverein Linz Fortbildung, Ehrenamtskoordination Verbandspolitik

Tag 3

  • Corporate Volunteering Engagement neuer Akteure (Menschen mit Behinderung, Neubürger*innen)
+

Ergebnisse

Sie erhalten vertiefte Kenntnisse zu

  • Engagementstrukturen und -förderung und Freiwilligenagenturen in Österreich,
  • freiwilligem Engagement in Stadt und Land,
  • Formen der Zusammenarbeit der Freiwilligen-Akteure,
  • Bedeutung digitaler Formate für die Freiwilligen-Arbeit,
  • Freiwilligenmanagement / Ehrenamtskoordination und Verbandspolitik,
  • Freiwilligenpolitik.
+

Leitung

Rainer Hub, Freiwilliges Engagement und Frei­willigendienste Diakonie Deutschland
Isabel Beuchel, Freiwil­ligenengagement und -koordination Diakoniewerk Galneukirchen, Österreich

Ihr Kontakt zu uns

030 488 37-488

info@ba-kd.de

Inhaltliche Anfragen

Aninka Ebert
0174-347 34 85
aninka.ebert@ba-kd.de

In Kooperation

Diakonie Deutschland

Diakonie Österreich