Doppik verstehen für Kirche und Diakonie!

In diesem Webinar erhalten Sie auch ohne Vorkenntnisse einen kompakten und unterhaltsamen Einblick in die kirchliche/diakonische Bilanz.

Auch als Einstieg in die „normale“ Buchhaltung geeignet.

 

Schwerpunkte

  • die Gemeinde als „eigene Person"
  • was ist eine Bilanz?
  • die Bedeutung von Fremdkapital/- die Bedeutung von Eigenkapital
  • erste Kennzahlen: - Bilanzsumme, - Eigenkapitalquote,
  • Aktiva und Passiva
  • Rechenschaftspflicht
  • hat die Kirche „Eigenkapital“?
  • Bewertung des Kirchenvermögens
Informationen

20.05.2020

Webinar

Teilnehmende
Mitarbeiter*innen sozialer und kirchlicher Einrichtungen, die in die Buchhaltung einsteigen, bzw. die mit der Buchhaltung oder dem Wechsel von Kameralistik hin zur Doppik beauftragt sind oder den Prozess steuern.

Veranst.-Nr.: 790501

Methoden

  • Impulse
  • Praxisfälle
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Claudia Vogel
0173-263 73 08
claudia.vogel@ba-kd.de

In Kooperation

Hans-Peter Rühl