Inklusion - Inklusionsmanagement - Inklusionsberatung

Kompetenter Umgang mit dem Menschenrecht Inklusion erfordert die Entwicklung einer eigenen inklusiven Haltung, Sensibilität für Ausgrenzungsmechanismen und Durchschauen exkludierender Strukturen.

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen, wie Sie auf der Grundlage neuer Standards kenntnisreich und systemisch Organisati­onsgrenzen überschreitende Prozesse planen und anstoßen und eine zielgerichtete fachliche Kommunikation moderieren können. Die interdisziplinäre und intersektorale Ausrichtung der Weiterbildung ermöglicht Praxislernen in Vielfalt.

 

Ergebnisse

Sie

  • können einen erweiterten Inklusionsbegriff diskursiv interpretieren,
  • wissen wie vor dem Hintergrund der Herausforderungen von Inklusion Handlungsziele definiert, Strukturen und Prozesse neu ausgerichtet und auf der Grundlage neuer Standards eine ziel­gerichtete fachliche Kommunikation und Koordination in und zwischen Organisationen gestaltet werden kann,
  • kennen Strategien mit denen Rollen und Funktionen adäquat erweitert oder neu definiert werden können,
  • entwickeln ein eigenes inklusionsorientiertes Projekt im eigenen Arbeitsfeld, das Kristallisationspunkte der verschiedenen inhaltlichen Aspekte der Weiterbildung darstellt.

Schwerpunkte

Nach unserem Verständnis ist eine Weiterbildung immer Persönlichkeits- und Personalentwicklung, die stets auch Organisationsentwicklung in kleinen Schritten intendiert.

  • Modul 1: Initialzündung: Inklusion - Orientierung & Kontakt
  • Modul 2: Grundlagen Inklusion, von der Vision zur Konkretion einer Projektidee
  • Modul 3: Vielfalt als Chance, Diversity, Transkulturalität
  • Modul 4: Veränderungen initiieren und gestalten,
  • Modul 5: Einmischen, Mitmischen, Verantwortung übernehmen, Gemeinwesenarbeit, Sozialraumorientierung
  • Modul 6: Inklusion sicherstellen und Lernbilanz in Berlin
Informationen

Modul 1 19.11. - 20.11.2020 Berlin
Modul 2 09.02. - 12.02.2021 Berlin (Berlinale)
Modul 3 18.05. -21.05.2021 Leipzig
Modul 4 19.10. - 22.10.2021 Berlin
Modul 5 22.02. - 25.02.2022 Frankfurt
Modul 6 03.05. - 06.05.2022 Eisenach

Tagungshaus Akademie Hotel, 13156 Berlin

Hotel Philippus Leipzig

hoffmans höfe Frankfurt

Haus Hainstein Eisenach

18 Teilnehmende
Fach- und Leitungskräfte in Sozialer Arbeit, kirchlichen Arbeitsfeldern, Kita, Schulen, Behörden, Wohlfahrtspflege, NGO

2.750,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 731808

Methoden

  • Theoriegeleitete Entwicklung alltagstauglicher Konzepte
  • Arbeit am eigenen Projekt
  • Interaktives Lernen in der Gruppe
  • Aktivierende Methoden
Mitwirkende

Frank Dölker, BAKD
Aninka Ebert, BAKD

Tupoka Ogette, Bahar Sanli, Tsepo Keele, Susanne Gerull, Ulrich Nicklaus

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Frank Dölker
0173 510 54 98
frank.doelker@ba-kd.de

Anmeldung

Michael Rautenberg
030 488 37-495
michael.rautenberg@ba-kd.de