Gemeinwesen, Kirchenentwicklung, Streetwork, transkulturelle Arbeit

Fort- und Weiterbildungen, Fach- und Netzwerktagungen

Unsere Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Gemeinwesen- und Kirchenentwicklung, Streetwork, transkulturelle Arbeit kombinieren individuelle fachliche Interessen der Teilnehmer*innen, Anforderungen an Träger und Einrichtungen und aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen auf sozialraumbezogener Ebene.
Unsere Angebote stärken Akteur*innen bei der Entwicklung neuer auf Gestaltungs- und Lebensräume bezogene Konzepte und zeigen, wie durch konsequente Ressourcenorientierung, Empowerment und Partizipation Demokratie fördernde Prozesse in der Zivilgesellschaft gestärkt und vorangetrieben werden können – gegen Armut, für mehr Solidarität und gesellschaftliche Teilhabe.
In interaktiven und interdisziplinären Bildungsformaten und Werkstätten orientieren wir uns an den Qualitätsstandards für diakonische Fort- und Weiterbildung. Wir verstehen sie als spezifische Erwachsenenbildung und somit als ganzheitlichen lebenslangen Prozess.
Wir bieten innovative Themen auch in mehrmoduligen Veranstaltungen. Wir engagieren uns in und kooperieren eng mit fachbezogenen Netzwerken, u.a. BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit, BAG Streetwork/Mobile Jugendarbeit, Netzwerk Gemeinwesendiakonie, Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit.

 

Ihre Ansprechpartner*in

Aninka Ebert, Studienleiterin

M.A. Sozialwissenschaften
Schwerpunkte: Inter-/transkulturelle Arbeit, Migration und Flucht

Kontakt

 


Frank Dölker, Studienleiter

M.A. Intercultural Communication and European Studies, Dipl.-Sozialarbeiter (FH), Systemischer Coach, Mediator, Dozent Hochschule Fulda
Schwerpunkte: Gemeinwesenarbeit und Gemeinwesendiakonie, Inlusion, Sozialraumorientierung, Straffälligenhilfe, Streetwork, Wohnungslosenhilfe

Kontakt

 


Unsere Veranstaltungen

Für Gemeinwesen- und Kirchenentwicklung, Streetwork, transkulturelle Arbeit

Ergebnis: Alle
Live Online-Seminar: Ihre Pflichten im Rahmen des § 2b Umsatzsteuergesetz26.01.202126.01.202126.01.2021Online-Veranstaltung
Qualität in stationären Hospizen sorgsam gestalten27.01.202110.03.202110.03.2021Online-Veranstaltung
Adressat*innengerechtes Arbeiten in der Wohnungslosenhilfe01.02.202131.12.202331.12.2023nach Auswahl
„Handlungskompetent mit Menschen in schwierigen Lebenslagen“01.02.202131.12.202331.12.2023nach Auswahl
Einstieg ins Gemeinwesen11.02.202112.02.202112.02.2021Online-Veranstaltung
Sozialräumliches Arbeiten in migrantisch geprägten Quartieren17.02.202119.02.202119.02.2021Online-Veranstaltung
Neu aufgelegt: Das Diakonie-Siegel Pflege in vierter Auflage22.02.202122.02.202122.02.2021Online-Veranstaltung
Überzeugen muss kein Kraftakt sein - online22.02.202124.02.202124.02.2021Online-Veranstaltung
Streetwork: von Nothelfer*innen und Neulandentdecker*innen SPACE LAB TWO01.03.202102.03.202102.03.2021Online-Veranstaltung
Die Anwendung der ICF in der Hilfeplanung09.03.202110.03.202110.03.2021Online-Veranstaltung
Die Schnittstelle Eingliederungshilfe - Pflege gestalten - online09.03.202110.03.202110.03.2021Online-Veranstaltung
Kirchengemeinden als Akteure im Stadtteil10.03.202105.11.202105.11.2021Bremen
Fachkraft für Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD)15.03.202128.01.202228.01.2022Berlin
Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten - Berlin 202115.03.202122.10.202122.10.2021Berlin
Aufsuchen anstatt Abwarten16.03.202118.03.202118.03.2021Online-Veranstaltung
Integrierte Schuldnerberatung - Werkstatt 202122.03.202124.03.202124.03.2021Online-Veranstaltung
QM-Workshop 2021 Stuttgart23.03.202123.03.202123.03.2021Stuttgart
"Poetische Orte" schaffen Innovation und Veränderung24.03.202126.03.202126.03.2021Fulda
Streetwork: von Raumteiler*innen und Raumausstatter*innen SPACE LAB ONE30.03.202131.03.202131.03.2021Online-Veranstaltung
Schuldnerberatung in der sozialen Arbeit12.04.202126.11.202126.11.2021Berlin
Das operative Geschäft: Steuerung und Controlling in der Eingliederungshilfe15.04.202116.04.202116.04.2021Online-Veranstaltung
Selbstbestimmtes Wohnen im BTHG15.04.202116.04.202116.04.2021Stuttgart
Arbeit mit Geflüchteten in Ländern an den EU-Außengrenzen am Beispiel Griechenlands17.04.202125.04.202125.04.2021Athen und Mytilini/Lesbos
Verantwortungsgemeinschaften organisieren19.04.202129.09.202129.09.2021Berlin
Vertiefungskurs Schuldnerberatung19.04.202121.04.202121.04.2021Berlin oder Teilnahme Online per ZOOM
Grundlagen der Diakonie-Siegel-Bundesrahmenhandbücher20.04.202121.04.202121.04.2021Online-Veranstaltung
Alles eine Frage der Motivation?!26.04.202127.04.202127.04.2021Filderstadt
Große Gruppen professionell moderieren28.04.202129.04.202129.04.2021Fulda
Freiwilliges Engagement in Österreich- Studienreise28.04.202130.04.202130.04.2021Diakoniewerk Gallneukirchen/Hotel Waldheimat
QM-Workshop 2021 Berlin29.04.202130.04.202130.04.2021Berlin
Neu aufgelegt: Das Diakonie-Siegel Pflege in vierter Auflage04.05.202104.05.202104.05.2021Online-Veranstaltung
Psychiatrische Krankheitsbilder - Grundlagen04.05.202106.05.202106.05.2021Essen
Qualität in stationären Hospizen sorgsam gestalten19.05.202130.06.202130.06.2021Online-Veranstaltung
Instrumentalisierung von Parlamentarischen Anfragen27.05.202127.05.202127.05.2021Online-Veranstaltung
FASD und Stress Stop29.05.202130.05.202130.05.2021Berlin
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung31.05.202120.08.202120.08.2021Berlin
Sozialraumorientierung! Und jetzt?07.06.202108.06.202108.06.2021Frankfurt
Psychose und Sucht - double trouble10.06.202111.06.202111.06.2021Berlin
Souverän und wirksam führen14.06.202115.06.202115.06.2021Berlin
Sozialberatung für EU-Bürger*innen14.06.202115.06.202115.06.2021Berlin
Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell®14.06.202116.06.202116.06.2021Berlin
Agent*in für Diversity21.06.202120.01.202220.01.2022Berlin
Weiterbildung zum/zur EKD-Bilanzbuchhalter*in 202101.09.202101.07.202201.07.2022Berlin
Als Kirchengemeinde im Sozialraum13.09.202114.09.202114.09.2021Frankfurt
Biografische Screening Interviews17.09.202117.09.202117.09.2021Berlin
Fortbildung Kirchliches Finanzwesen 2021 2.Halbjahr27.09.202108.12.202108.12.2021Berlin
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung04.10.202114.10.202214.10.2022Berlin
Langzeitfortbildung "Geist und Prozess"04.10.202114.10.202214.10.2022Kloster Lehnin
Die Schnittstelle Eingliederungshilfe - Pflege gestalten04.10.202107.10.202107.10.2021Online-Veranstaltung
Straßenkinder und junge Obdachlose06.10.202108.10.202108.10.2021Frankfurt
Oasenspiel und Transition Theater13.10.202115.10.202115.10.2021Fulda
Systemaufstellungen in Organisationen und Teams13.10.202101.04.202201.04.2022Berlin
Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten - Stuttgart 202125.10.202103.05.202203.05.2022Stuttgart
Forum Quartiermanagement 202127.10.202120.05.202220.05.2022Frankfurt
Qualifizierung zur/zum Internen Auditor*in 202109.11.202106.04.202206.04.2022Berlin
Frische Lebensformen in Kirche und Gemeinde16.11.202131.05.202231.05.2022Berlin
Von der Anstalt zum inklusiven Quartier22.11.202123.11.202123.11.2021Frankfurt
QM-Workshop 2021 Wennigsen25.11.202126.11.202126.11.2021Wennigsen
Palliative Care für Kinder und Jugendliche06.12.202130.09.202230.09.2022Berlin
Fachkraft für Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD)14.03.202220.01.202320.01.2023Berlin
Die Schnittstelle Eingliederungshilfe - Pflege gestalten05.04.202206.04.202206.04.2022Hannover
Qualifizierung zur/zum Qualitätsauditor*in 202224.04.202230.11.202230.11.2022Berlin
Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten - Stuttgart 202205.09.202209.09.202209.09.2022Stuttgart
Qualifizierung zur/zum Internen Auditor*in 202207.11.202216.06.202316.06.2023Berlin

Unsere Podcasts zur "immer mittwochs" Reihe

In unseren Online-Gesprächsreihen  „immer mittwochs“ und „immer mittwochs – Kirchengemeinden und Vielfalt“ haben wir jede Wochezwei Expert*innen eingeladen, die aus Ihrem Praxisfeld berichten, ihre Erfahrungen austauschen und Fragen der Teilnehmer*innen beantworten.

Hier geht es zur Podcast- Auswahl

 

Unsere Expert*innen

Dr. Stefan Fröba

Stefan Gillich

Isabel Hartmann

Prof. Dr. Reiner Knieling

Filip Kaźmierczak

Svenja Ketelsen

Tanja Klein

Bahar Sanli

Alexander Sust

Christina Wüstefeld

  

Wir beraten Sie gern

030 488 37-488oderNachricht schreiben